Afrika Fernweh-Fotos Tansania

Im Garten Eden Afrikas: Der Ngorongoro Krater

Ngorongoro Krater - Tansania

| Mein Fernweh-Foto am Mittwoch: Tierparadies Ngorongoro |

Auf meiner Overland-Tour durch Ostafrika war der Ngorongoro Krater eines der Highlights. Der Krater ist Teil des Serengeti-Nationalparks in Tansania, gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und auch zum Weltkulturerbe. Garten Eden wird der Ngorongoro Krater auch genannt, er ist nicht nur ein richtiges Paradies für Afrikas Tierwelt, sondern gilt auch als eine Wiege der Menschheit. Entsprechend hoch sind meine Erwartungen.

Bereits von unserem Camp am Kraterrand aus haben wir einen Wahnsinnsausblick auf das Innere des Kraters. Über einen Durchmesser von um die 20 Kilometer erstreckt sich hier der Akazienwald und die Savanne. Nach einer ruhigen Nacht im Camp brechen wir früh mit dem Geländewagen auf und rumpeln abwärts. Im Herzen des Kraters liegt der Magadi See mit seinem alkalischen Wasser, an dem sich rosafarbene Flamingos die Beine in den Bauch stehen. Im Lauf des Tages begegnen wir nicht nur Zebras, großen Gnu-Herden, Antilopen, Gazellen, Hyänen, Warzenschweinen, Nilpferde und Geparden. Auch die Big Five lassen sich zahlreich blicken: Elefanten, Büffel, Löwen und sogar ein Nashorn geben uns die Ehre. Lediglich nach einem Leoparden halten wir an diesem Tag vergeblich Ausschau. Innerhalb weniger Stunden erleben wir quasi Afrika im Miniaturformat. Kein Wunder, dass Bernhard Grzimek den Ngorongoro Krater als größten natürlichen Zoo der Welt und als achtes Weltwunder bezeichnete. Und nach einem erlebnisreichen Safari-Tag bin ich ganz seiner Meinung!

Ngorongoro Krater - Tansania

 

Gehört Afrika auch zu Deinen Fernweh-Traumzielen? Warst Du schon mal auf Safari – vielleicht sogar im Ngorongoro Krater? Freue mich auf Deine Tipps und Erfahrungen, lass mir doch einfach einen Kommentar da!

(411 mal gelesen)

4 Kommentare

  • Hallo Marion,
    ich liebe dieses Foto! Es ist wunderschön.
    Afrika gehört auf jeden Fall zu meinen Fernweh-Traumzielen, wie du es so schön nennst. Ich war bisher noch nie dort und träume von einer Safari durch die Wildnis. Die Big Five gehören natürlich auch dazu.
    Liebe Grüße,
    Julia

    • Hallo Julia,
      das ist auch eines meiner Lieblingsfotos von meiner Afrika-Tour. Die Overlandtour ging durch Kenia, Tansania (inkl. Sansibar), Malawi bis zu den Victoria Wasserfällen. Wirklich ein Traum, kann ich nur empfehlen! Mich würden auch Südafrika, Namibia und Botswana noch unheimlich reizen. Auf jeden Fall jederzeit gerne wieder Afrika.
      Liebe Grüße,
      Marion

Kommentar verfassen