Spanien

Spanien

Jardin de Cactus auf Lanzarote: Kakteen, Lavagestein und „Läuseblut“

Am nördlichen Ortsrand von Guatiza in Richtung Mala befindet sich das letzte große Werk von César Manrique, dem Künstler, der Lanzarote geprägt hat. Der Jardin de Cactus zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Lanzarote und ein Besuch des Kakteengartens ist ein schöner Ausflug während eines Urlaubs auf der Kanareninsel. Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern gedeihen Tausende von Kakteen, Sukkulenten und ähnliche genügsame Pflanzen. Spitze Stacheln, fleischige Blätter, wolliges Gewebe und zarte Blüten – die Kakteen gedeihen in allen Farben und Formen. Eine fantastische Anpflanzung von einheimischen und importierten Kakteen von verschiedenen Kontinenten, eingebettet in Lavasteinmauern und überragt von einer wunderschön restaurierten Gofio-Mühle, die man besichtigen kann.

(mehr …)

MEHR