Griechenland

Griechenland

Wandern auf der griechischen Insel Astypalea

Astypalea ist ein unbekanntes Juwel der Ägäis, gelegen zwischen Dodekanes und Kykladen. Hierher kommen vor allem Griechen, nur wenige Touristen haben die Insel bislang für sich entdeckt. Daher findest Du hier noch ein Stück ursprüngliches Griechenland. Die ca. 1.200 Bewohner sind eng mit ihren Traditionen und ihrer Heimat verwurzelt. Kein Wunder, dass Astypalea daher auf sanften, alternativen Tourismus setzen will. Dazu zählen unter anderem Wanderer, die auch außerhalb der Hochsaison im August auf der bergigen Insel auf Schotterstraßen und Ziegenpfaden auf Erkundungstour gehen können und ein kleines Naturparadies vorfinden. Ende April / Anfang Mai konnte ich Astypalea im Rahmen einer Bloggerreise kennenlernen. (mehr …)

MEHR