Afrika

Malawi

Kande Beach: An den goldenen Stränden des Malawi Sees

Ich muss gestehen, vor meiner Reise durch Ostafrika kannte ich Malawi eigentlich nur vom gleichnamigen Malawi-See her, aus dem ein Großteil der Buntbarsche in unseren heimischen Aquarien stammen. Bisher ist Malawi für viele noch ein weißer Fleck auf der Landkarte, gilt als Geheimtipp für Afrika-Reisende. Der Tourismus in der ehemaligen britischen Kolonie liegt noch in den Anfängen. Dabei bietet das Land nicht nur atemberaubende landschaftliche Schönheiten und eine reiche Kultur, sondern vor allem ursprüngliches, wildes Afrika. Aber auch wer auf Erholung und Beach Life aus ist, ist dank der traumhaften Strände an den Ufern des Malawi-Sees hier goldrichtig. Zum Beispiel in Kande Beach…

(mehr …)

MEHR
Afrika Fernweh-Fotos Tansania

Im Garten Eden Afrikas: Der Ngorongoro Krater

| Mein Fernweh-Foto am Mittwoch: Tierparadies Ngorongoro | Auf meiner Overland-Tour durch Ostafrika war der Ngorongoro Krater eines der Highlights. Der Krater ist Teil des Serengeti-Nationalparks in Tansania, gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und auch zum Weltkulturerbe. Garten Eden wird der...

MEHR