Deutschland

Rheinland-Pfalz

Ein Wochenende im Gerolsteiner Land: Mineralwasser, Burgen, Eishöhlen & mehr

Dass die Eifel mit malerischen Landschaften nicht geizt, dürfte weithin bekannt sein. Schließlich zieht die Region mit ihrer faszinierenden Natur jede Menge Besucher an – zum Wandern, Radfahren, um Ausflugsziele zu entdecken oder für einen Kurzurlaub. Ein schönes Fleckchen als Ausgangsbasis für einen Urlaub in der  Eifel ist Gerolstein. Denn das Städtchen kann weitaus mehr als Mineralwasser! Hier sind meine Tipps für ein Wochenende im Gerolsteiner Land…

(mehr …)

MEHR

Alles im Fluss: Faszinierende Flüsse & Flusslandschaften in Deutschland

Es gibt rund 15.000 Flüsse in Deutschland – vom majestätischen Strom bis zu kleinen, kaum bekannten Fließgewässern. Flüsse sind Lebensadern und beliebte Naherholungsgebiete oder Ausflugsziele zugleich. Oft prägen Deutschlands Flüsse einzigartige Naturlandschaften mit einer außergewöhnlichen...

Irgendwie magisch: Die Schlosslichtspiele in Karlsruhe

Die Schlosslichtspiele waren das Highlight zum 300. Stadtgeburtstag von Karlsruhe. Die spektakuläre Lichtshow am Karlsruher Schloss entwickelte sich zum Besuchermagneten, allabendlich versammelten sich Tausende auf dem Schlossplatz. Kein Wunder also, dass die Schlosslichtspiele sich Jahr für Jahr...

Saarland: Meine Tipps für ein Wochenende im Biosphären Reservat Bliesgau

Es ist Anfang Oktober als ich ein erlebnisreiches Wochenende im UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau im Saarland verbringe. Sanfte Hügel durchziehen die Landschaft, Streuobstwiesen sind charakteristisch für die Region im Saarpfalz-Kreis, ebenso wie die Buchenwälder und die Auenlandschaft entlang des...

Bad Kissingen: Ein Wochenende im Rhythmus der Natur

Anfang September verbrachte ich ein Wochenende Bad Kissingen, um zu erkunden, was die Stadt an der Fränkischen Saale zu bieten hat. Dank des Heilwassers wurde Bad Kissingen zu Beginn des 19. Jahrhunderts zur Kurstadt mit mondänem Flair, Besucher aus nah und fern strömten hierher, angezogen von der...

Daheim im Badischen: 4x Heimatliebe

So sehr ich das Reisen auch liebe – das Schöne an der Ferne ist aber auch jedes Mal wieder das Heimkommen. Wenn man vom Flughafen nach Hause fährt und die Landschaft und die Straßen immer vertrauter werden. Ich muss zugeben: Ich habe noch nie woanders gelebt als in Bischweier, einem kleinen Dorf im...

Krokusblüte in Baden-Baden

Kommt es nur mir so vor, oder hat sich der Winter dieses Jahr extrem lang hingezogen? Umso mehr habe ich die ersten Sonnenstrahlen herbei gesehnt. Und auf die ersten Frühjahrsboten gewartet. Im Vorgarten strecken Schneeglöckchen und Krokusse seit Kurzem ihre Köpfe der Sonne entgegen. Nachdem der...

Wanderung an der Schwarzenbachtalsperre im Schwarzwald

Der Sommer zeigt sich Ende Juni von seiner besten Seite – die Sonne strahlt vom Himmel und das Thermometer klettert auf über 30 Grad. Im Tal ist es schwül, also ab in die Höhe! Quasi vor meiner Haustür liegt die Schwarzenbachtalsperre auf einer Höhe von 668 Metern, ca. 10 km von Forbach im Murgtal...

Yoga-Wochenende in der Jugendherberge Lauenburg

Yoga in der Jugendherberge? Auf den ersten Blick eine eher ungewöhnliche Kombination – doch in der Jugendherberge “Zündholzfabrik” in Lauenburg an der Elbe funktioniert genau dieser Mix hervorragend. Bei einem Yoga-Wochenende tauche ich ein in Asanas und Pranayamas, eine relaxte...

Kleine Winter-Wanderung: Panoramaweg am Wattkopf in Ettlingen

Der Panoramaweg in Ettlingen bei Karlsruhe ist eine kurze, abwechslungsreiche Tour für Wanderer und Spaziergänger. Er verläuft auf dem Gebiet des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord. Unterwegs eröffnen sich immer wieder fantastische Ausblicke über die Umgebung. Mit dabei: Mein Havaneser-Welpe Tommy...