Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Residenzstädte in Saale-Unstrut: Kultur und Geschichte erleben

Werbung / Pressereise Die Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt ist vielen durch das bekannte Weinanbaugebiet ein Begriff. Doch die Gegend hat auch jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten – dazu gehören unter anderem der Naumburger Dom und die Residenzstädte Weißenfels, Zeitz und Merseburg, wo man Kultur und Geschichte auf Schritt und Tritt erleben kann. Ein ideales Ziel also für einen Urlaub oder ein verlängertes Wochenende.

(mehr …)

MEHR

Domstadt Naumburg an der Saale: Reise ins Mittelalter

Naumburg an der Saale ist der erste Stop meines Kurztrips in die Region Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt. Mich erwartet eine Stadt mit fast tausendjähriger Geschichte, die es nicht nur im Naumburger Dom zu entdecken gilt. Der Stadtgeschichte begegnest Du in Naumburg quasi auf Schritt und Tritt, das...

Residenzstadt Weißenfels: Facettenreiches Kultur-Juwel an der Saale

Weißenfels an der Saale ist ein Ausflugsziel, das Musikliebhaber und Kulturinteressierte anzieht. Mit Sehenswürdigkeiten wie der Schlossanlage Neu-Augustusburg mit der Schlosskirche Sankt Trinitatis, dem Schuhmuseum oder dem Heinrich-Schütz-Haus hat das charmante Weißenfels in Sachsen-Anhalt für...

Historisches Zeitz: Ein Mix aus Stadt- und Industriegeschichte

Während meines Saale-Unstrut-Kurzurlaubs mache ich mich auf, um in Zeitz auf historischen Spuren zu wandeln. Zu den Sehenswürdigkeiten von Zeitz gehören unter anderem das barocke Schloss Moritzburg mit seinem großzügig angelegten Schlossgarten, das Deutsche Kinderwagenmuseum, die historische...