Blogparaden

Aufruf zur Blogparade: Ausflugsziele im Frühling

Ausflugsziele im Frühling - Mandelblüte

Nach dem Winter warten viele sehnsüchtig darauf, dass die ersten Blüten ihre Knospen öffnen und den Frühling verkünden. Und mit ihrem Erblühen steigt im Frühjahr auch wieder die Lust darauf, die Zeit im Freien zu verbringen, zu wandern oder Rad zu fahren. Auf welche Frühlingsausflüge freust Du Dich am meisten? Welche Ausflugsziele gehören für Dich zum Frühjahr dazu? Ist ein Ausflug vielleicht schon Tradition und markiert für Dich den Beginn des Frühlings? Freust Du Dich auch schon auf die ersten Sonnenstrahlen, blühende Frühlingsboten, den ersten Latte Macchiatto in einem Straßencafé und auf Ausflüge, die im Frühling noch schöner sind? Bald ist es endlich wieder soweit. Verkürze Dir die Wartezeit, indem Du Dich schon mal auf den Frühling einstimmst und bei meiner Blogparade mitmachst!

Die Blogparade ist beendet – hier geht es zur Zusammenfassung:

125 Ausflugsziele & Ausflugstipps im Frühling

Meine frühlingshaften Ausflugstipps

Krokusblüte in Baden-Baden

Besonders im Frühling zur Krokusblüte lohnt sich ein Besuch in der Bäderstadt. Rund um die Lichtentaler Allee verzaubern Millionen Krokusblüten in lila, weiß und auch ein bißchen gelb die Flaniermeile vom Kurhaus bis zum Kloster Lichtental. Lese hier mehr über die Krokusblüte in Baden-Baden…

Krokusblüte in Baden-Baden

Tour de Murg

Zu den beliebtesten Radwanderstrecken in der Region zählt die „Tour de Murg“. Mit der Stadtbahn fährt man bis Baiersbronn oder Freudenstadt. Die „Tour de Murg“ verläuft 67 km talabwärts entlang des Flusses und ist auch für Freizeitradler und Familien geeignet. Gerade im Frühling eine tolle Radtour!

Im Murgtal - Tour de Murg

Mandelblüte in der Pfalz

Rosa ist die Farbe des Frühlings in der Pfalz. Im März oder April hüllt die Mandelblüte die Region ein ein zartrosa Kleid und markiert das Ende der kalten Jahreszeit. Von Bad Dürkheim bis Schweigen erstreckt sich der ca. 77 km lange Pfälzer Mandelpfad, auf dem man wunderschöne Wanderungen machen kann. Während der Mandelblüte gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen, zum Beispiel das Gimmeldinger Mandelblütenfest, die Mandelmeile in Edenkoben oder Bustouren im Oldtimerbus. Abends taucht das „Rosa Leuchten“ Burgen, Schlösser und Kirchen in rosafarbenen Lichterglanz.

Ausflugsziele im Frühling: Mandelblüte in der Pfalz

Wanderung auf dem Ziegenpfad

Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung auf dem Ziegenpfad zwischen Forbach und Bermersbach. Dort walten die Ziegen als vierbeinige Landschaftspfleger ihres Amtes und vertilgen Buschwerk, das die Weiden sonst zuwuchern würde. Der Pfad führt großteils direkt durch die Ziegenweiden.

Der Ziegenpfad bei Forbach/Bermersbach

Hochmoor Kaltenbronn

Südöstlich von Gernsbach im Murgtal liegt das Hochmoor Kaltenbronn. Es ist eine der Hauptattraktionen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Die Hochmoorlandschaft mit dem großen und kleinen Hohlohsee, dem Wildsee und dem Hornsee ist einmalig. Das Naturschutzgebiet ist eines der schönsten Wandergebiete im Schwarzwald. Verschiedene Touren sind ausgewiesen. Ein Bohlenweg führt durch das Moorgebiet, die Landschaft und Pflanzenwelt wirkt fast schon skandinavisch. Heidekraut und Heidelbeersträucher bedecken das Moor. Beliebte Einkehrmöglichkeit ist die Grünhütte. Besonders zu empfehlen: Die riesigen Heidelbeerpfannkuchen mit einem Gläschen Heidelbeerwein!

Hochmoor Kaltenbronn

Magnolienblüte in der Stuttgarter Wilhelma

Mehr als 70 Magnolienbäume sind im Maurischen Garten der Stuttgarter Wilhelma zu finden. Ab Ende März hüllen sie die Parkanlage in ein weiß-rosafarbenes Blütenmeer. Damit ist der Magnolienhain der größte nördlich der Alpen! Warum sich ein Abstecher im Frühling besonders lohnt, erfährst Du hier.

Magnolienblüte in der Stuttgarter Wilhelma

Welche Ausflugsziele sollte man im Frühling nicht verpassen?

Wo ist es im Frühjahr am schönsten? Hast Du Tipps für eine Wanderung, die im Frühling besonders schön ist? Oder eine Radtour, die zu dieser Jahreszeit zu empfehlen ist? Vielleicht gehört zu Deinen Lieblingsausflügen aber auch eine Stadt, in die ein Abstecher dann besonders lohnt. Auch Tipps zu Frühlingsfesten, Ostermärkten oder zur Blütezeit wären toll! Ich freue mich über Deine Lieblings-Ausflugsziele im Frühjahr!

So kannst Du an der Blogparade „Ausflugsziele im Frühling“ teilnehmen:

  • Du schreibst bis zum 15. März 2016 auf Deinem Blog einen eigenen Beitrag zum Thema „Ausflugsziele im Frühling“.
  • Du hast einen bereits bestehenden Blogbeitrag, der zum Thema passt? Natürlich kannst Du auch mit diesem mitmachen!
  • Weise in Deinem Artikel auf die Blogparade hin und verlinke diese Seite. Natürlich kannst Du darüber hinaus auch interessante Beiträge anderer Teilnehmer verlinken. (Beispiel: Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade „Ausflugsziele im Frühling“ von Escape from Reality teil.)
  • Wichtig: Lasse mir hier einen Kommentar mit dem Link auf Deinen Beitrag zur Blogparade da, damit ich keinen Beitrag übersehe!
  • Ich würde mich freuen, wenn Du den Abschlussartikel mit allen Beiträgen über Deine Social Media Kanäle teilst.
  • Du hast keinen Blog? Dann freue ich mich, wenn Du mir Deine Ausflugstipps einfach als Kommentar unter diesem Artikel hinterlässt!

Du hast noch Fragen? Schreib mir einfach an marion@escape-from-reality.de oder lass mir einen Kommentar da.

Das sind die Teilnehmer an der Blogparade „Ausflugsziele im Frühling“:

Die Blogparade ist beendet – hier geht es zur Zusammenfassung:

125 Ausflugsziele & Ausflugstipps im Frühling

 

(575 mal gelesen)

57 Kommentare

Kommentar verfassen