Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte Baden-Baden

Kommt es nur mir so vor, oder hat sich der Winter dieses Jahr extrem lang hingezogen? Umso mehr habe ich die ersten Sonnenstrahlen herbei gesehnt. Und auf die ersten Frühjahrsboten gewartet. Im Vorgarten strecken Schneeglöckchen und Krokusse seit Kurzem ihre Köpfe der Sonne entgegen. Nachdem der Frühling nun wirklich angekommen zu sein scheint, habe ich das schöne Wetter ausgenutzt, um zur Krokusblüte nach Baden-Baden zu fahren. Rund um die Lichtentaler Allee verzaubern Millionen Krokusblüten in lila, weiß und auch ein bisschen gelb die Flaniermeile vom Kurhaus bis zum Kloster Lichtental.

Hallo Frühling! – Zur Krokusblüte nach Baden-Baden

Kaum wird der kalten Winter von den ersten wärmenden Sonnenstrahlen abgelöst, spicken die ersten Krokusse hervor. Und bald tauchen die Krokusblüten die Grünflächen bei der Lichtentaler Allee in ein Meer aus zarten Frühlingsboten. Ein toller Zeitpunkt, um einen Ausflug in die Kurstadt zu machen und Frühlingsluft zu schnuppern. Denn zur Krokusblüte ist ein Spaziergang entlang der Oos ein ganz besonderes Erlebnis.

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Winter Adé – Frühlingserwachen

Zwischen all den Krokussen sind auch immer wieder Schneeglöckchen anzutreffen, die ja zu den allerersten Frühlingsboten zählen. Zart und doch widerstandsfähig erobern sie sich ihren Platz auf den Grünflächen sobald die ersten Sonnenstrahlen herauskommen. Auch erste Märzenbecher und Winterlinge kann man an manchen Stellen entdecken.

Frühlingsboten Schneeglöckchen

Frühlingsboten Schneeglöckchen

Spaziergang entlang der Oos

Sanft plätschert die Oos durch Baden-Baden – bei Hochwasser kann sie aber auch zum reißenden Strom werden. Wie 1998, als Rekordniederschläge im Schwarzwald den sonst so ruhigen Oosbach schlagartig ansteigen ließen. In der Stadt waren zahlreiche Flächen überflutet, rund 50 Meter der Geroldsauer Straße wurden weggeschwemmt.

Die Bellevue-Brücke über das Flüsschen Oos führt zur Kurpark-Residenz – schöner Wohnen für gut situierte Herrschaften.

Spaziergang an der Oos in Baden-Baden

Bellevue Brücke über die Oos in Baden-Baden

Flaniermeile Lichtentaler Allee

Die Lichtentaler Allee ist die Flaniermeile Baden-Badens – und das nicht erst seit gestern. Schon zu Zeiten der Belle Epoque galt hier „Sehen und gesehen werden…“. Auch mit der Kutsche geht es die Lichtentaler Allee entlang. Villen säumen die Lichtentaler Allee. Manche elegant, andere scheinen eher verwunschen von vergangenen Zeiten zu träumen.

Lichtentaler Allee in Baden-Baden

Lichtentaler Allee in Baden-Baden

Villen in der Lichtentaler Allee in Baden-Baden

Kurpark an der Lichtentaler Allee und Museum Frieder Burda

In den Parkanlagen der Lichtentaler Allee bedeckt ein Teppich von Krokusblüten den Boden. Im Kurpark gelegen ist das Museum Frieder Burda mit wechselnden Ausstellungen. Der Ausflug nach Baden-Baden lässt sich also hervorragend mit einem Museumsbesuch kombinieren.

Museum Frieder Burda in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden: Schwelgen in Lilatönen

Die Stars des Tages sind natürlich Krokusse in allen Varianten. Ihre zarten Blütenstände schimmern in weiß, lila und vereinzelt sind auch ein paar gelbe Farbtupfer darunter. Nach den düsteren Wintermonaten ist diese Farbenpracht in der Frühlingssonne eine warme Wohltat.

Praktische Infos & Tipps zur Krokusblüte in Baden-Baden

  • Wann: Wetterabhängig – ca. ab Mitte Februar bis Ende März
  • Wo: Lichtentaler Allee und Kaiserallee zwischen Trinkhalle, Kurhaus und Kloster Lichtenthal
  • Anreise mit Bus und Bahn: Baden-Baden ist mit ICE/EC/IC/IR zu erreichen. Der Bahnhof Baden-Baden/Oos liegt etwas außerhalb, von dort kommst Du mit den Stadtbussen in die Innenstadt.
  • Anreise mit dem Auto: Baden-Baden liegt verkehrsgünstig an der A5.
  • Parken: Parkhaus Kurparkgarage

Übrigens: Um die zarten Krokusse zu schützen, sollten die Grünflächen nicht betreten werden!

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Krokusblüte in Baden-Baden

Stadtbummel durch Baden-Baden

Nach dem Spaziergang durch das Krokusblütenmeer genieße ich noch ein bißchen das Kurstadt-Flair und schlendere durchs mondäne Zentrum der Stadt. An der Lichtentaler Allee beim Kurhaus und den Kolonnaden warten Kutscher auf ihre Fahrgäste. Das Kurhaus gilt als Wahrzeichen und Herzstück von Baden-Baden und versprüht den Charme der Belle Epoque. Direkt daneben befindet sich die Trinkhalle zwischen deren Säulen es sich mit Blick auf die Wandbilder geruhsam wandeln lässt. Die Bilder zeigen Mythen und Sagen der Region sowie Ausflugsziele in der Umgebung.

Kurstadtflair in Baden-Baden

New Pop Festival am Kurhaus in Baden-Baden

Das Theater von Baden-Baden

Am Goetheplatz befindet sich das Stadttheater, das im französischen Stil erbaut wurde. Zum Repertoire gehören zum Beispiel Stücke von Shakespeare, Klassiker der Moderne und die verschiedensten Gastspiele. Im Rahmen des SWR3 New Pop Festivals finden hier auch Konzerte statt inmitten von Kronleuchtern und gold-roten Verzierungen im Rokoko-Stil.

Theater Baden-Baden

Im Bäderviertel von Baden-Baden

Baden-Baden gilt als eines der bekanntesten Kurbäder Europas. Schon römische Kaiser und russische Zaren kamen wegen der Quellen und Bäder hierher. Wellness wird auch heute noch groß geschrieben in der weltberühmten Bäder- und Kurstadt. Aus zwölf Quellen sprudelt das heilsame Thermalwasser von Baden-Baden hervor. Das Bäderviertel ist der Bereich der Altstadt bezeichnet, in dem sich die Baden-Badener Thermalbäder befinden. Das Heilwasser stammt aus den Thermalquellen des Florentinerbergs und speist heute die moderne Caracalla-Therme und das 1877 im Renaissance-Stil gebaute Friedrichsbad.

Übrigens: Mark Twain soll das Friedrichsbad im Jahr nach seiner Eröffnung besucht haben. Es heißt, er habe gesagt, dass man dort jedes Bad nehmen könnte, das jemals erfunden wurde.

Friedrichsbad Baden-Baden

Ein Bummel durch die Gassen der Altstadt von Baden-Baden ist gleichzeitig auch ein kleiner Zeitsprung. So gibt es im Rathausglöckel „Historische Gerichte“ auf der Speisekarte.

Im Bäderviertel

Altstadt Baden-Baden

Altstadt Baden-Baden

Stadtbummel Baden-Baden

Die ersten Sonnenstrahlen locken alle nach draußen. Wie hier vor dem im Stil der Belle Epoque erbauten Haus Reichert. Und nach dem kleinen Abstecher ins Bäderviertel in der Altstadt gibt es den ersten Eisbecher des Jahres – im Straßencafé! Hiermit erkläre ich die Freiluft-Saison für eröffnet!

Stadtbummel Baden-Baden

Übernachten in Baden-Baden

Wenn Du Deinen Frühlingsausflug etwas ausdehnen willst, kannst Du natürlich auch einen kleinen Wochenendtrip machen und die Kurstadt oder die Umgebung erkunden, z.B. mit einem Ausflug in den Schwarzwald oder ins nahe gelegene Elsass. Baden-Baden bietet Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack – von großen Traditionshäusern bis zu modernen Spitzenhotels oder individuellen Ferienwohnungen und Appartements.

Hotel-Tipps für Baden-Baden*

Alle Hotels   Alle Hotels

* Werbe-Link / Affiliate Link = Das heißt, bei einem eventuellen Kauf erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dadurch natürlich nichts am Kaufpreis. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Mein Check: Pro & Contra

Mein Check: PRO!
MILLIONENFACHE FRÜHLINGSGRÜSSE
Die Krokusse bedecken wie ein Teppich die Parkanlagen entlang der Lichtentaler Allee. Die Krokusblüte zeigt, dass der Frühling im Anmarsch ist und die ersten Sonnenstrahlen locken nicht nur die Kurgäste nach draußen.
Mein Check: CONTRA!
MENSCHENMASSE AUF DER SUCHE NACH DEN FRÜHLINGSBOTEN
Insbesondere am Wochenende kann man nur im Pulk flanieren. Wenn möglich, komme also besser unter der Woche zur Krokusblüte in Baden-Baden.

Mehr über Ausflüge in der Nähe von Baden-Baden oder im Schwarzwald findest Du hier:

Wartest Du auch schon sehnsüchtig auf den Frühling? Welchen Ausflugstipp hast Du, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen?

(1.438 mal gelesen)

Lass mir einen Kommentar da