Buchtipp: Backpacking in Pakistan | Buchrezension

Buchtipp: Backpacking in Pakistan | Buchrezension

Werbung Pakistan als Reiseziel? Noch dazu als Backpacker? Dass das wirklich geht, davon erzählen Anne Steinbach und Clemens Sehi in ihrem Buch “Backpacking in Pakistan”. Ein absoluter Lesetipp, denn die beiden nehmen Dich mit ihren Reiseberichten und Geschichten mit auf ihr Abenteuer in ein verborgenes Land.

Was weißt Du über Pakistan? Wahrscheinlich fallen Dir – wie mir – vor allem die negativen Schlagzeilen ein, die in den Medien vorherrschen, wenn es um Pakistan geht: strenggläubige Muslime, politisches Chaos, Attentate, Terror und Grenzstreitigkeiten mit dem großen Nachbarn Indien… Damit schafft es das Land wohl eher selten auf die Bucket List von Reisenden, galt es doch lange als unbereisbar und gefährlich. Dabei hat das unentdeckte Reiseland auch ganz andere, positive Seiten. Zu denen gehört vor allem die große Neugier und Gastfreundschaft seiner Bewohner, denen Anne und Clemens bei ihrer Reise immer wieder begegnen.

“Backpacking in Pakistan” ist ein Reisebuch, in dem viel Herzblut und Liebe zu dem unentdeckten Land steckt, das ist in und zwischen jeder Zeile zu lesen. Mit ihren persönlichen Erfahrungsberichten – mal aus der weiblichen, mal aus der männlichen Perspektive geschrieben – vermitteln Anne und Clemens einen authentischen Eindruck von Pakistan, seiner Kultur und dem Alltag der Menschen vor Ort.

Buchtipp: Backpacking in Pakistan

Backpacking in Pakistan lässt Dich in Kultur und Alltag eintauchen

Lesetipp: Reisebuch Backpacking in Pakistan

Anne und Clemens berichten abwechselnd von ihren Eindrücken

Quer durch Pakistan, mitten ins Herz

Die beiden reisen vom Norden in den Süden, vom Schicksalsberg Nanga Parbat in die Millionenmetropolen Islamabad und Lahore sowie bis ganz in den Süden nach Karatschi. Dabei haben sie immer ein offenes Ohr für die Geschichten der Menschen, die sie unterwegs treffen. Ihr abenteuerlicher Backpacking-Trip führt sie mitten durch Taliban-Gebiet, beschattet vom Geheimdienst und begleitet von Kalaschnikows und den Gesängen der Muezzins, die von den Minaretten herab schallen.

Doch sie zeichnen auch ein buntes Bild des anderen Pakistans mit seiner reichen Geschichte und Kultur. Dessen Herz sind vor allem seine Einwohner, die Anne und Clemens herzlich aufnehmen und ihnen mit großer Offenheit begegnen. Dabei treffen sie auf junge Pakistani, die sich ein freieres Leben wünschen und sich für die Gleichberechtigung einsetzen. Die feiern, ihr Leben genießen und etwas erreichen wollen. Ein Land voller Gegensätze, das bisweilen schockierend aber zugleich auch faszinierend sein kann!

Das Buch lässt Dich eintauchen in eine fremde Welt, die lebendigen Erzählungen nehmen Dich mit auf orientalische Märkte, zu den Gipfeln des Himalayas und in Moscheen. Am beeindruckendsten bleiben aber die Geschichten der Menschen, ihr Alltag und ihre Träume – die sich manchmal gar nicht so sehr von den unseren unterscheiden. Gerade das macht dieses Buch so lesenswert. Ergänzt wird das Reisebuch außerdem durch QR-Codes, die zu Fotos und Videos aus Pakistan führen und so erlebbar machen.

Reise- und Erfahrungsbericht Backpacking in Pakistan

Die Fotos im Mittelteil zeigen viele Facetten von Pakistan

Buchrezension: Backpacking in Pakistan

Mit ihren Geschichten zeichnen Anne und Clemens ein buntes Bild Pakistans

Buchtipp: Backpacking in Pakistan

Auf einen Blick – Lesetipp / Buchtipp: Backpacking in Pakistan

Titel: Backpacking in Pakistan
Autoren: Clemens Sehi, Anne Steinbach
Erschienen: März 2020
Verlag: Conbook
284 Seiten, 38 Kapitel, 40 farbige Fotos
Preis: € 14,95

Mehr über das Buch Backpacking in Pakistan liest Du auf  Travellersarchive, dem Reiseblog der beiden Autoren. Alle wichtigen Tipps zum Thema Reisen in Pakistan findest Du auf dem Pakistan Blog von Anne und Clemens.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Buchrezension Lust darauf machen, in diesem fesselnden Pakistan-Reisebericht zu schmökern! Hast Du das Buch vielleicht schon gelesen? Dann lass mir doch einen Kommentar da und verrate mir, was Dir beim Lesen am besten gefallen hat!

Transparenz-Hinweis / Offenlegung
Anne und Clemens haben mir freundlicherweise ein kostenloses Rezensionsexemplar von “Backpacking in Pakistan” zur Verfügung gestellt. 
(223 mal gelesen)

Lass mir einen Kommentar da