Lieblings-Escapes im Oktober 2018 | 10-2018

Wales: Mumbles / Bracelet Bay

So wahnsinnig viele schöne Blogartikel gab es im Oktober – da fiel mir die Auswahl wirklich schwer. Daher gibt es diesen Monat eine geballte Ladung Lesetipps… Auch diesen Monat stelle ich Dir wieder meine Lieblingsartikel anderer Reiseblogger vor. Ich bin mir sicher, Du wirst dabei einige neue Inspirationen und Reiseideen finden – egal, ob nah oder fern, Wochenendausflug oder Weltreise. Viel Spaß beim Schmökern in meinen Lieblings-Escapes 10-2018 und frohes Fernweh!

Meine Lieblings-Escapes im Oktober | Lieblings-Escapes 10-2018

In der Oktober-Ausgabe meiner Lieblings-Escapes findest Du Lesestoff über Schottland im Herbst, Wanderungen im kanadischen Gros Morne Nationalpark, die Marktfrauen von Bac Ha in Vietnam, die schönsten Orte in Albanien, Tipps für Madeira und Porto Santo sowie einen Roadtrip mit Camping in Wales. Außerdem möchte ich Dir wundervolle Artikel über einen Trip zu den Schneeleoparden in Kirgistan, die schönsten Seen Bayerns, den Liwonde Nationalpark in Malawi, einen Städtetrip nach Fulda im Herbst und einen Roadtrip mit Jeep und Zelt im kanadischen Yukon ans Herz legen.

Schottland im Herbst: 7 Reiseziele für Schottlands schönste Jahreszeit | A decent cup of tea

Schottland und der Herbst – das passt ganz wunderbar zusammen, findet Sandra von A decent cup of tea. Zumindest wenn man halbwegs wetterfest ist, aber dass sollte man in Schottland eh zu jeder Jahreszeit sein. Gerade im Oktober ist Schottland ein traumhaftes Reiseziel, denn mit den bunt gefärbten Blättern zeigt sich der Herbst dann von seiner schönsten Seite. Folge Sandra auf ihrer dreieinhalbwöchigen Herbst-Tour durch Schottland vom hippen Glasgow über Edinburgh, die Scottish Borders, Inverness und die Highlands, Black Isle, Fife und Dundee.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Erst bei meinem dritten Edinburgh-Besuch habe ich diesen Ort entdeckt: Dean Village.

Ein Beitrag geteilt von A Decent Cup Of Tea (@a.decent.cup.of.tea) am

Gros Morne Nationalpark: Die 3 faszinierendsten Wanderwege | Black Hoodie Blog

Wandern, über Steine springen, durch hüfthohe Gräser gehen, fast in Flüsse fallen, an Wurzeln hochziehen und durch kleine Felsenlücken krabbeln – all die Anstrengungen werden bei Wanderungen im Gros Morne Nationalpark immer wieder von unglaublichen Ausblicken belohnt. In ihrem Artikel berichtet Irene über die beeindruckendsten Wanderwege im kanadischen Gros Morne Nationalpark. Fernweh garantiert!

Die Marktfrauen von Bac Ha | Morten & Rochssare

Es ist Markttag im kleinen Städtchen Bac Ha in Vietnam. Schon im Morgengrauen bringen die in bunte Stoffe gehüllten Frauen ihre Waren auf den Marktplatz. Und deshalb wird aus dem sonst verschlafenen Nest ein quirliger Treffpunkt, an dem Bauern und Bäuerinnen aus den umliegenden Dörfern zusammenkommen. Obst und Gemüse wird angeboten, in den Garküchen brutzeln die Leckereien und exotische Düfte ziehen über den Markt. Dank der zahlreichen Fotos fühlst Du Dich (fast) mittendrin…

Geheimtipp: Die 19 schönsten Orte in Albanien | Travel Telling

Noch ist Albanien ein Geheimtipp für Individualreisende. Diese schätzen nicht nur die wunderschönen Strände oder kulturellen Sehenswürdigkeiten, sondern vor allem auch die herzliche Gastfreundschaft. Drei Wochen lang hat Matthias von Travel Telling das aufstrebende Urlaubsland auf dem Balkan erkundet und jede Menge Tipps für Albanien mitgebracht.

Madeira Urlaub – schöne Orte auf der Blumeninsel (+Geheimtipp Porto Santo) |  Good morning world

Madeira ist eine wahre Naturschönheit – die portugiesische Insel bezaubert mit schroffen Steilküsten, üppiger, dschungelartiger Vegetation und kulinarischen Köstlichkeiten. Strandliebhaber dagegen kommen auf der noch relativ unbekannten Nachbarinsel Porto Santo voll auf ihre Kosten. Tipps für Deinen Urlaub auf Madeira und Porto Santo findest Du hier. Also ich würde am liebsten sofort in den Flieger steigen…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ * ᴬᴰᵛᴱᴿᵀᴵˢᴱᴹᴱᴺᵀ This is exactly how I imagined Madeira. Green as far as the eye can see! 🌿 What kind of landscape do you prefer, green or desert like? ~~~ 🇩🇪 Der Norden Madeiras is so wunderschön grün, genauso wie ich mir Madeira vorgestellt habe! 💚Dieses Bild ist auf einem Levada Walk entlang eines künstlichen Wasserlaufs entstanden. Traumhaft schön, oder? 🌿☀️ __________________________________________________ @visitmadeira #visitmadeira #madeira #madeiraisland #madeiralovers #madeira_islands #portugal #view #green #nature #hike #levadawalk #walk #beautyofnature #travelphotography #travelphoto #travelblogger

Ein Beitrag geteilt von Melanie & Nina | Wandering ♡s (@goodmorningworldblog) am

Camping in Wales: Roadtrip durch den Nebel | Travellers Archive

Schroffe Küsten und flauschige Schafe, sanfte Wiesen und starkes Bier, tosendes Meer und herzliche Waliser – das ist Wales. Auf einem Roadtrip durch Wales findest Du unberührte Natur und reist auf den Spuren von Geschichten und Legenden. Der Camping und Roadtrip Guide Wales von Travellers Archive verrät, welche Ecken von Wales Du nicht verpassen solltest und wo Du Dich sofort Hals über Kopf in dieses unglaubliche Land verlieben kannst. Aber auch welche Route sich für einen 9-tägigen Roadtrip eignet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

ABOVE THE SEA 🌊 Who would have thought that tiny Wales is such a cozy little gem? The best example is Tenby, a sleepy little town in Pembrokeshire, south of the county on Carmarthen Bay. For a long time the lovely little town has been surrounded by an old city wall that protects Tenby from, among other things, the often rough, Welsh sea. Teatime on the wall? Yes Sir! 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Wer hätte gedacht, dass Wales so eine schnucklige Gegend ist? Das beste Beispiel ist Tenby, ein verschlafenes Städtchen im Pembrokeshire, welche im Süden der Grafschaft an der Carmarthen Bay liegt. Seit eh und je umringt eine alte Stadtmauer das zuckersüße Tenby und schützt die Stadt unter anderem vor der oft rauen, walisischen See. Teatime auf der Mauer? Yes Sir! 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 @visitwales #FindYourEpic #VisitWales @lovegreatbritain_de @lovegreatbritain #lovegreatbritain

Ein Beitrag geteilt von Anne Steinbach & Clemens Sehi (@travellersarchive) am

Schneeleopardenforscher auf Zeit – mit Biosphere Expeditions in Kirgistan // Pressereise | Fräulen Draußen

Zusammen mit der gemeinnützigen Organisation Biosphere Expeditions war Kathrin von Fräulein Draußen zwei Wochen lang auf Schneeleoparden-Mission in Kirgistan unterwegs – damit ging ihr Kindheitstraum in Erfüllung: Unterwegs zu sein als Naturforscherin, Eintauchen in das Leben einer Tierart und aktiv zu ihrem Schutz beizutragen. Was sie dabei erlebt hat, liest Du hier. Und diese Bilder!

Die 4 schönsten Seen in Bayern! |  Sophias Welt

Bayern ist bekannt für seine vielen wunderschöne Seen, die neben den Alpen zu den beliebtesten Reisezielen gehören. Manche von ihnen sind so traumhaft schön und kitschig, dass man glaubt, seinen Augen nicht zu trauen. In diesem Artikel stellt Sophia mit dem Eibsee, dem Walchensee, dem Königssee und dem Chiemsee ihre vier liebsten Seen in Bayern vor.

Herbstreise nach Fulda – Hessens schöne Barockstadt |  North Star Chronicles

Warum in die Ferne schweifen? Auch in Deutschland wirst Du fündig, wenn Du einen coolen Städtetrip planst. Beispielsweise in Fulda, denn die Stadt lässt sich optimal an einem Wochenende entdecken.

Und gerade jetzt im Herbst hat das einen ganz besonderen Charme, wenn die Herbstsonne die barocken Gebäude der Altstadt in sanftes Licht taucht und die Bäume in bunten Herbstfarben leuchten. Zu den Highlights in Fulda gehören das Schloss, der Dom, das barocke Zentrum, herbstliche Gärten und Parks und die Fulda-Aue. Mehr über einen Herbst-Trip nach Fulda…

Mit Jeep und Dachzelt durch den Yukon – ein Roadtrip in Kanada. | Take an adVANture

Kanada und seine Klischees: lange Bärte, große Autos, rote Karohemden und einsame Wildnis. Aber Kanada das sind auch Bären und Elche, Geschichten und Legenden und weite, menschenleere Landschaften, die wie gemacht sind für einen unvergleichlichen Roadtrip. Denn Kanada ist ein Paradies für jeden Outdoor-Enthusiasten, Roadtrip-Fans und Camper. Elisa von Take an adVANture war mit Jeep und Dachzelt unterwegs, um die wilde Naturschönheit im Yukon zu erkunden. Also mein Fernweh wäre definitiv geweckt…

Wie gefallen Dir meine Lieblings-Escapes 10-2018 im Oktober 2018? Was ist Dein Lieblingsartikel und welches Reiseziel lässt Dein Herz höher schlagen?

Mehr Lieblings-Escapes findest Du hier!

(83 mal gelesen)

Lass mir einen Kommentar da

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

JA, ICH STIMME ZU!