Irgendwie magisch: Die Schlosslichtspiele in Karlsruhe

Schlosslichtspiele Karlsruhe

Letzte Aktualisierung: 6. August 2021

Die Schlosslichtspiele waren das Highlight zum 300. Stadtgeburtstag von Karlsruhe. Die spektakuläre Lichtshow am Karlsruher Schloss entwickelte sich zum Besuchermagneten, allabendlich versammelten sich Tausende auf dem Schlossplatz. Kein Wunder also, dass die Schlosslichtspiele sich Jahr für Jahr zu einem beliebten Sommer-Event in der Fächerstadt etabliert haben.

Während es 2020 coronabedingt nur eine digitale Ausgabe des Lichtspektakels gab, kehren die Schlosslichtspiele 2021 wieder zurück an die beeindruckende Fassade des Karlsruher Schlosses. Vom 18. August bis zum 03. Oktober 2021 sind die Lichtprojektionen zu bewundern. Außerdem wird es weitere Lichtinstallationen in der Stadt geben: An mehreren Stationen können Besucher im Rahmen des Light Festival Karlsruhe Illuminationen erleben.

Schlosslichtspiele Karlsruhe

Warum Du die Schlosslichtspiele in Karlsruhe nicht verpassen solltest

Es ist diese ganz besondere Atmosphäre, die die Besucher Abend für Abend anzieht. Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Fassade des Barockschlosses zu einer riesigen Leinwand: 170 Meter Projektionsfläche, auf denen die Lichtinstallationen magische Welten in leuchtenden Farben zum Leben erwecken.

schlosslichtspiele-karlsruhe-12

Dem fächerförmigen Grundriss, dessen Zentrum das Schloss ist, hat Karlsruhe den Beinamen „Fächerstadt“ zu verdanken. Durch die Schlosslichtspiele ist der Schlossplatz wieder zum Herzstück der Stadt geworden, zum abendlichen Treffpunkt für Jung und Alt. Egal ob Studenten oder Rentner, Besucher aus der Region oder Touristen – alle versammeln sich auf dem Schlossplatz. Es wird geplaudert, getratscht und gelacht. Oft sind auch französische, spanische oder englische Gesprächsfetzen zu hören. Während die einen es sich mit Picknickdecken und mitgebrachten Leckereien auf dem Rasen bequem machen, lassen sich andere auf ihren Klappstühlen nieder. Radler und Jogger machen nach ihrer abendlichen Runde Halt. Es scheint, als ob sich halb Karlsruhe bei den Schlosslichtspielen treffen würde.

Schlosslichtspiele Karlsruhe

Schlosslichtspiele Karlsruhe

schlosslichtspiele-karlsruhe-4

Lichtkunst zum Träumen

Die Projektionen und Videomappings stammen von renommierten Künstlern und Künstlergruppen, kuratiert vom ZKM | Zentrum für Kunst- und Medientechnologie Karlsruhe. 24 Hochleistungsbeamer tauchen das Karlsruher Schloss in leuchtende Farben. Formgewaltig, ikonisch, avantgardistisch, abstrakt, visuell – die Lichtkünstler erschaffen Traumlandschaften, wahre Fantasiewelten unterlegt von Musik und Soundeffekten. Jede der Lichtprojektionen hat ihren eigenen Reiz. Dabei ist das Programm der Schlosslichtspiele außergewöhnlich und abwechslungsreich. Die Installationen werden beispielsweise inspiriert von der griechischen Geschichte, dem Medium Papier, der Malerei und Fotografie oder Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Da wird es auch beim zweiten oder dritten Besuch nicht langweilig. Übrigens ist der Eintritt kostenfrei.

schlosslichtspiele-karlsruhe-5

schlosslichtspiele-karlsruhe-6

schlosslichtspiele-karlsruhe-8

schlosslichtspiele-karlsruhe-9

Anreise und Parken – Schlosslichtspiele Karlsruhe

Das Schloss ist kaum zu verfehlen und gut ausgeschildert. Fürs Parken empfehle ich das Parkhaus Schlossplatz in unmittelbarer Nähe. Hier kostet die Abendpauschale nur 1 EUR, besser geht’s nicht.

Lesetipp: Kulinarischer Stadtrundgang Karlsruhe - In drei Gängen durch die Fächerstadt

Mein Check: Pro & Contra

Mein Check: PRO!
THE PLACE TO BE
Mindestens ein Besuch der Schlosslichtspiele gehört zum Sommer in Karlsruhe dazu! Am schönsten natürlich, wenn Du eine laue Sommernacht erwischst…
Mein Check: CONTRA!
SITZGELEGENHEIT MITNEHMEN!
Ist einfach bequemer… Und Dein Hintern wird es Dir danken!

Warst Du schon bei den Karlsruher Schlosslichtspielen? Wie hat es Dir gefallen? Oder hast Du Dir nun ein Kreuzchen in den Kalender gemacht, um das Event 2021 nicht zu verpassen?

(882 mal gelesen)

Über den Autor

Marion

Marion erzählt auf escape-from-reality.de von großen und kleinen Auszeiten in aller Welt und vor der Haustür. Frei nach dem Motto "Raus aus dem Alltag" berichtet sie von Reisen, Kurztrips, Ausflügen, Wanderungen und besonderen Erlebnissen. Eben einfach dem Alltag entfliehen und das Leben genießen.

4 Kommentare

Lass mir einen Kommentar da