Fernweh-Foto: Segeln im unendlichen Blau

Segeln: Segelurlaub auf einem Katamaran

Mein heutiges Fernweh-Foto zeigt keinen spezifischen Ort, sondern vielmehr die Sehnsucht danach, auf einem Boot über das unendliche Blau des Meeres zu gleiten. Wie gerne denke ich an meine Segelurlaube zurück, die für mich immer etwas ganz Besonderes sind. Deshalb hoffe ich, dass im Laufe des Jahres auch wieder Segeltörns möglich sein werden!

Segeln übt auf viele eine richtige Faszination aus. Und es gibt einige Gründe, warum Du unbedingt mal einen Segelurlaub austesten solltest. Allen voran dieses einmalige Gefühl von Freiheit, wenn Dir der Wind um die Nase weht, die Gischt am Bug hochspritzt und einen zarten, salzigen Meeresregen auf Deiner Haut hinterlässt und Du auf die blaue Weite hinaus schaust. Ob traumhafte Buchten, die man nur per Boot erreicht oder idyllische Hafenstädtchen – Du und Deine Crew entscheidet, wo Ihr den Anker werft oder anlegt. Sich einfach mal treiben lassen. Im wahrsten Sinne des Wortes…

Segeln – Freiheit und perfekte Alltagsflucht

Schon mit dem Kommando „Leinen los!“ beginnt der Segelurlaub und damit die perfekte Auszeit vom Alltag. Denn beim Segeln kannst Du wirklich von der ersten Sekunde an richtig Abschalten und den Alltag hinter Dir lassen! Bei meinen bisherigen Segeltörns in Kroatien und Griechenland brauchen wir Mitsegler dank unseres kompetenten Profi-Skippers keinen Kopf um Strecke oder Segelmanöver machen. Dafür versuchen wir aber zumindest bei einigen Hilfsarbeiten mit Hand anzulegen und können dabei ein bisschen in die Faszination Segeln hineinschnuppern und etwas übers Segeln lernen. Doch die meiste Zeit genießen wir auf unserem Katamaran einfach die Sonne, lassen die Seele baumeln und nutzen jede Gelegenheit zu Badestopps in den wunderschönen Buchten.

Solltest Du jetzt mit dem Gedanken spielen, selbst einmal einen Segelurlaub ausprobieren zu wollen, wirst Du bei Argos Yachtcharter fündig, egal ob Yachtcharter oder Kabinencharter in den verschiedensten Segelrevieren rund um die Welt.

  Lesetipp: Segelurlaub in Kroatien: Istrien & die Inselwelt der Kvarner Bucht

In dieser Blogserie zeige ich Dir Fernweh-Fotos aus aller Welt, um Dir besondere Ecken dieser schönen Welt zu zeigen. Einfach zum Wegträumen…

Transparenz-Hinweis / Offenlegung
Ich wurde im Rahmen von Pressereisen von Argos Yachtcharter  und deren Charterpartner Dream Yachtcharter zu Segeltörns in der Kvarner Bucht in Kroatien und im Saronischen Golf in Griechenland eingeladen. Die Kosten für die Flüge habe ich jeweils selbst getragen.
(204 mal gelesen)

Lass mir einen Kommentar da