Lieblings-Escapes im Januar 2019 | 01-2019

Elefanten in der Serengeti

In der Januar-Ausgabe meiner Lieblings-Escapes findest Du Lesestoff über einen Roadtrip durch Kalifornien, über das zauberhafte Martinique, einen Städtetrip nach Malaga, eine Kreuzfahrt durch die Fjorde Feuerlands, einen Besuch bei den Wüstenelefanten der Grootberg Lodge, Wanderungen auf der kleinen Kanareninsel La Graciosa, die schönsten Sehenswürdigkeiten Kapstadts, das Titanic Museum in Belfast und über Reiserouten durch Jordanien. Viel Spaß beim Schmökern in meinen Lieblings-Escapes 01-2019 und frohes Fernweh!

Meine Lieblings-Escapes 01-2019

California Love – Die Highlights meines Roadtrips durch Kalifornien | Yummy Travel

15 Tage ist Jessica von Yummy Travel durch den Sunshine State Kalifornien gereist. Startpunkt ihres Roadtrips war San Francisco, von dort ging es weiter in den Yosemite Nationalpark und bis nach Los Angeles. Auf dem Highway 1 fuhr sie entlang der malerischen Küste Kaliforniens bis nach Santa Cruz. Mitgebracht hat Jessica jede Menge tolle Bilder und Impressionen.

Pfeil   Weiterlesen auf Yummy Travel…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica • Food & Travel Writer (@yummy_travel_) am

Martinique – ein Stück Frankreich in der Karibik | Puriy

Rum spielt eine bedeutende Rolle auf der Karibikinsel Martinique. Daher gehört der Besuch einer Zuckerrohrplantage wie der Habitation Clément auch zu den Highlights eines Inselbesuchs. Noch dazu wenn sich daneben ein Botanischer Park mit über 300 tropischen Pflanzen erstreckt. Ein besonderes Erlebnis ist eine Stippvisite bei „Lakou A“, wo die Traditionen Martiniques gelebt und vermittelt werden, dabei ist Mitmachen angesagt. Natürlich darf auch ein Bad im herrlich warmen Meer nicht fehlen. Und so schippert Madlen an der Atlantikküste entlang zu Korallenriffen, Sandbänken und Lagunen. Typisch farbenfroh-karibisch ist die Fort de France, die Hauptstadt der Insel, wo auf den kreolischen Märkten duftende Gewürze, exotische Früchte und tropische Blumen feilgeboten werden.

Pfeil  Weiterlesen auf Puriy…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von mad B (@pur.iy) am

Malaga Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Unterkünfte & Foodtipps | Globusliebe

Fast 15 Jahre ist es her, dass ich einen Sprachkurs in Malaga gemacht habe. Die andalusische Stadt hatte es mir damals richtig angetan. Daher hat mich der Bericht von Globusliebe natürlich gleich gehabt… Julia nimmt Dich mit auf einen Streifzug durch die hübsche Stadt an der Costa del Sol, zeigt Dir Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte und verrät Dir ihre Tipps für Unterkünfte, Essen und Trinken. Die Highlights Malagas lassen sich bequem zu Fuß erkunden – zwischen Palmen und Mandarinenbäumen, wunderschöner Architektur und mediterranem Flair.

Pfeil   Weiterlesen auf Globusliebe…

Kreuzfahrt durch die Patagonischen Fjorde Feuerlands | Black dots white spots

In Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, geht Susi von Black dots white spots für vier Tage an Bord der Ventus Australis, um Patagonien in seiner vollen Schönheit zu genießen. Von Ushuaia geht die Fahrt nach Punta Arenas durch die unberührte Natur der Fjorde Feuerlands. Schneebedeckte Berge, wilde Inseln und beeindruckende Gletscher ziehen vorbei. Durch den Beagle-Kanal führt die Reise weiter durch die Magellanstraße bis ans Kap Hoorn, bevor schließlich Punta Arenas in Chile erreicht wird. Einfach traumhaft!

Pfeil   Weiterlesen auf Black dots white spots…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SUSI ↡ Travel Blogger (@blackdotswhitespots) am

Grootberg Lodge – Die Wüstenelefanten |  Auszeitnomaden

Auf der Grootberg Lodge in Namibia begeben sich Tanja und Bibo auf die Suche nach den legendären Wüstenelefanten. Die Lodge auf dem Etendeka Plateau bietet einen atemberaubenden Blick über das Klip River Tal. Absolutes Highlight ist die halbtägige Elefanten Trekking Tour.

Pfeil   Weiterlesen auf Auszeitnomaden…

Lesetipp: Overland Tour durch den Osten Afrikas: T.I.A. – This is Africa!

Wandern auf La Graciosa – Tagesausflug ab Lanzarote | Travelinspired

Von Lanzarote kommt man mit der Fähre von Orzola nach Caleta del Sebo auf La Graciosa. La Graciosa, die kleine Nachbarinsel von Lanzarote, das sind Vulkane, Traumstrände und Dünen. Einfach Natur pur. Und die kann man hervorragend bei einem Tagesausflug oder einer Rundwanderung erkunden. Die Highlights der Wanderung ist die Playa de las Conchas, die als schönster Strand der Insel gilt, die Montaña Bermeja, die Felsbrücken an der Nordküste, die Playa Lambra sowie der kleine Ferienort Pedro Barba.

Pfeil   Weiterlesen auf Travelinspired…

Lesetipp: Lanzarote – Insel aus Feuer: 8 Reiseblogger geben Tipps für die Kanaren-Insel

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Travelinspired (@travelinspired.de) am

Kapstadts schönste Sehenswürdigkeiten und unsere persönlichen Highlights | Road Traveller

Obwohl Lisa und Marco von Road Traveller keine Städtefans sind, hat ihnen Kapstadt den Kopf verdreht. Aber dass Kapstadt Potenzial zur Lieblingsstadt hat, kommt nicht von ungefähr. Denn welche Stadt hat schon so viel Natur, Berge, Meer und unglaubliche Panoramen zu bieten. Auch in der näheren Umgebung gibt es jede Menge zu erleben. Die beiden verraten ihre persönlichen Highlights, Must Dos und die schönsten Kapstadt Sehenswürdigkeiten.

Pfeil   Weiterlesen auf Road-Traveller…

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lisa & Marco (@roadtraveller.de) am

Titanic Belfast – Reisetipp für Deinen Städtetrip Belfast | Nicolos Reiseblog

Auf meiner Jeeptour durch Irland und Nordirland habe ich nur einen kurzen Stopp beim Titanic Museum in Belfast eingelegt. Umso spannender finde ich Nicolos Blogpost über diese beeindruckende Sehenswürdigkeit in Nordirland. Schon das Gebäude, das der Geschichte des berühmt-berüchtigten Schiffsunglückes gewidmet ist, ist absolut spektakulär, aber auch die Ausstellung im Inneren kann mit interaktiven Elementen und Showeffekten punkten.

Pfeil   Weiterlesen auf Nicolos Reiseblog…

Lesetipp: Abenteuer Irland – in 12 Tagen rund um die grüne Insel

Reiseroute Jordanien, sieben bis 16 Tage – 5 abwechslungsreiche Varianten | Reisespatz

Sabine von Reisespatz reist in den Osterferien nach Jordanien. Zur Einstimmung hat sie die Reiseblogger*innen von Unterwegsmitkind, Hidden Gem Reiseblog paradise-found.de und Road Traveller nach der optimalen Reiseroute gefragt. Sei berichten darüber, wo der Fokus ihrer Jordanien-Reise lag, welche Fortbewegungsmittel sie genutzt haben und wie sie ihre gewählte Route noch optimaler gestalten würden.

Pfeil   Weiterlesen auf Reisespatz…

Wie gefallen Dir meine Lieblings-Escapes 01-2019 im Januar 2019? Welcher ist Dein Lieblingsartikel und welches Reiseziel lässt Dein Herz höher schlagen?

Mehr Lieblings-Escapes findest Du hier!

(119 mal gelesen)

2 Kommentare

  • Uuui, danke Marion dass wir mit dabei sein dürfen :-)! Da hast du definitiv wieder genug Lesestoff für die nächsten verregneten Tage zusammengefasst – noch dazu weil eigentlich alle gesammelten Reiseziele genau so auf unserer Bucketlist stehen könnten ;-)… Und wenn ich bei Tanja und Bibo reinlese, werden Erinnerungen wach!!
    Liebe Grüße, Lisa

Lass mir einen Kommentar da