Sansone Beach auf der Insel Elba unter den 25 schönsten Stränden in Europa

Strand von Sansone | © Roberto Ridi
Werbung | Pressemitteilung Sansone Beach, wo die weißen Kieselsteine mit dem blauen Meer verschmelzen – der Traumstrand auf der Insel Elba wurde als einer der 25 schönsten Strände Europas ausgezeichnet. Laut der jährlichen, auf Besucherbewertungen basierenden Rangliste von Tripadvisor liegt der Strand von Sansone auf Platz 20 in Europa, vor dem französischen Plage su Sillon in Saint Malo und gefolgt vom Nissi Beach auf Zypern.

Nur zwei weitere italienische Reiseziele erscheinen in der Liste der schönsten Strände Europas. Dabei ist Sansone in der Toskana der einzige Strand in Nord- und Mittelitalien. 200 Strände gibt es auf der Insel Elba, Sansone ist einer der beliebtesten. Kein Wunder also, dass der Traumstrand die Tripadvisor-Liste “Things to do in Elba” anführt – mit über  2.200 Bewertungen, von denen 2000 die höchstmögliche Punktzahl haben.

Traumstrand Sansone bei Portoferraio

Der Strand von Sansone liegt im Norden der Insel Elba und ist mit einem 10-minütigen Spaziergang zu erreichen. Der Strand bietet einzigartig kristallklares Wasser. Der besondere Charme von Sansone, dem letzten Ausläufer der Klippen von Portoferraio, kommt besonders gut zur Geltung, wenn das Meer ruhig ist: Dann wird das weiße Gestein sichtbar. Mit einer Vielzahl von Felsen, Höhlen und Schluchten ist die Gegend die Heimat von bunten Fischen. Daher ist Sansone auch ein beliebtes Ziel für Schnorchler. Auf der rechten Seite des Strandes trennen ihn Felsen vom benachbarten Strand Sorgente. Auf der linken Seite wird er von Klippen begrenzt, die ein großartiges Ziel für Kanu- und Kajakfahrer sind.

Mutige können nach rund 20 Minuten Schwimmen eines der versteckten Wunder dieses Strandes entdecken: Dabei handelt es sich um einen Teil eines vom Meer erodierten Felsens, den man schwimmend durchqueren kann! Ein ganz besonderes Erlebnis, bei dem man den Einklang von Meer und umgebender Natur genießen kann.

Die Website Elbasmartexploring.com zeigt die gesamte Insel in 3D, natürlich auch den Strand von Sansone.

Traumstrand Sansone auf der Insel Elba | Bild: Daniele Fiaschi

Traumstrand Sansone auf der Insel Elba | Bild: Daniele Fiaschi

Naturpark Elba in der Toskana

Die Insel Elba, die größte der kleineren Inseln Italiens, bietet eine enorme Vielfalt an Landschaften und Stränden (über 200!). Damit ist Elba ideal für einen Familienurlaub oder um die Natur und das Meer zur erkunden. Die Hauptinsel des toskanischen Archipels ist das Herz des gleichnamigen Naturparks, der als UNESCO MAB-Reservat geschützt ist.

Werbung | Pressemitteilung
Dieser Artikel ist eine Pressemitteilung von Visit Elba. In meiner Blog-Rubrik “News von Destinationen & Reiseveranstaltern”  veröffentliche ich Pressemitteilungen, die interessante Tipps und Reiseinspirationen für meine Leser beinhalten. Die Veröffentlichung erfolgt kostenfrei.
(385 mal gelesen)

Lass mir einen Kommentar da